Tanzaffenanschlag

Gestern ist etwas passiert was nie hätte passieren dürfen: Niklas hat sich gewehrt!!   Nachdem ich und ein Kumpel von mir Niklas ein bisschen geärgert hatten ist er total abgedreht und hat mich mit dem elektrischen Nagelschleifergerät meiner Mutter abgeworfen worauf ich mich erstmal kurze Zeit zurückgezogen hab. Doch nach kurzem Überlegen war mir klar. Ich muss ihn fertig machen.  Ich ging also in sein Zimmer ( in dem er mit einem Grinsen des Sieges Lego spielte ) nahm seinen tanzenden Plüschaffen und warf ihn ihm in seine kleine, dreckige Fresse ');"> Leider hatte ich vergessen das dieser Tanzaffe unten ein Batteriefach hat..... *wirf*  *flieg* *klock*  ich hatte mich schon gewundert wieso das Geräusch des Aufpralls so hohl klang.. doch als ich bemerkte das er mal wieder heult war mir klar.. scheiße  das petzt der, weshalb ich mich schnellst möglich verpisst habe Als er dann später mit einer fetten Bäule ( vielleicht stellen wir ein Foto rein ) in mein Zimmer kam wusste ich was ich getan hab: Das Richtige

Somit war ich dann doch wieder der Böse und konnte ruhig schlafen.

 

MFG euer N+N Team

 

 

22.7.08 13:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen